HEIMTIERHALTUNG



Albinomaus, Farbmaus

 Farbmaus
  • Allgemeines
    • Trotz erheblicher, wohl geschichtlich bedingter Vorbehalte (Krankheitsüberträger, Schädling) ideales Streicheltier
    • Witzig, anspruchslos, anpassungsfähig
    • Dämmerungs- und Nachtaktiv
    • Gleichgeschlechtliche Paarhaltung (Weibchen), keine Einzeltierhaltung
    • Schnell handzahm
    • Handling: Schwanz, hohle Hand, Papierrolle

  • Anfälligkeit
    • Ausgesprochen robust
    • Hautempfindlichkeit, Ekzeme
    • Atemwegsinfektionen infolge zu trockener oder zu feuchter Luft, zu niedriger Temperatur und unzureichender Hygiene

  • Fütterung
    • Frisches Wasser, Mischfutter für Mäuse
    • Obst, Gemüse, Schinken, Hartkäse, Ei

  • Unverzichtbares
    • Gitter- oder Kistenkäfig in Rechteckform, Mindestabmessungen: 60cm Länge x 30cm Tiefe x 40cm Höhe
    • Dreidimensionale Raumaufteilung mit Klettergerüsten und Schlupfröhren, Gegenstände zum Nagen wie Papier, Karton oder Holz
    • Schlafhäuschen, Laufrad
    • Polstermaterial (Heu, Stroh, Packpapierstreifen) zum Bauen eines Nestes an verschiedenen Stellen auslegen (Betätigung!)
    • Hobelspäne als Einstreu (kein Torfmull - Verpilzung! Kein Sägemehl)
    • Organisierter Auslauf - "Mäuseburg"
    • Keine Zugluft

  • Lebenserwartung
    • 3 Jahre

  • Eignung
    • Kinder ab 12 Jahre


  •  nach oben