HEIMTIERHALTUNG



Meerschweinchen

 Meerschwein
  • Allgemeines
    • Anpassungsfähig, unproblematisch
    • Rudeltiere - für Einzeltierhaltung ungeeignet
    • Werden auch bei Paarhaltung schnell handzahm
    • Handling: Umfassen mit beiden Händen - Vorsicht im Bereich der letzten Rippen!

  • Anfälligkeit
    • Robuste Gesundheit
    • Disposition für Verdauungsstörungen (Aufblähungen, Verstopfung)
    • Zahnanomalien (Backenzähne im Oberkiefer wachsen nach außen, die im Unterkiefer nach innen über die Zunge)
    • Räudemilben
    • Vitamin C-Mangel - daher täglich Vitamin C zufüttern!

  • Fütterung
    • Frisches Wasser, ausreichend Heu von guter Qualität zur beliebigen Aufnahme
    • Nagematerial (Apfel- und Birnbaum, Weide, Buche, Haselnuss)
    • Grünfutter im Sommer (Gras, Löwenzahn)
    • Obst und Gemüse im Winter (keine Kohlgewächse!), Chicoree, Salat, Karotten, Tomaten, Gurken, Äpfel
    • Mischfutter für Meerschweinchen
    • Knäckebrot (keine Brotreste, kein Gebäck - Schimmelpilze!)

  • Unverzichtbares
    • Gitter- oder Kistenkäfig in Rechteckform, Mindestabmessungen: 80cm Länge x 60cm Tiefe x 50cm Höhe
    • Schlafhöhle zum Verstecken, da Fluchttier
    • Organisierter Auslauf (Wohnung, Balkon, Garten)
    • Als Einstreu Stroh, Heu, nicht-imprägnierte Sägespäne
    • Optimale Umgebungstemperatur 18-26°C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40-70%
    • Keine Zugluft und Temperaturschwankungen
    • Im Sommer Weideauslauf mit Sonnenschutz
    • Mindestens 1 mal pro Woche Käfigreinigung

  • Lebenserwartung
    • 6-8 Jahre

  • Eignung
    • Kinder ab 8 Jahre


  •  nach oben