AKTUELLES
Wir halten Sie auf dem Laufenden ...

News-Archiv

Ostersamstag haben wir wie gewohnt Sprechstunde, Ostersonntag und Ostermontag suchen wir allerdings auch Eier und haben geschlossen ;-) Frohe Ostern wünscht das Praxisteam

Am 24.12 und am 31.12 findet keine Sprechstunde statt. Wir wünschen Ihnen fröhliche Weihnachten und ein glückliches gesundes neues Jahr. Ihr Praxisteam

An Allerheiligen ist die Praxis geschlossen. Ihr Praxisteam

Vielen Dank !

Aufgrund einer Anschlußumstellung bei der Telekom kann es in den nächsten Tagen immer wieder zu kurzfristigen Störungen kommen. Ein Anrufbeantworter ist zur Zeit nicht in Betrieb. Wegen eines Defektes des EC-Terminals werden in den nächsten Tagen leider keine Zahlungen per EC möglich sein. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Durch ihre Unterstützung konnten wir einen Betrag von 700 Euro an Tierärzte ohne Grenzen spenden. Vielen Dank!

Am Dienstag den 1.Mai ist wieder Impfen für Afrika. Wenn Ihr Hund geimpft werden muss kommen Sie an diesem Tag um die Aktion zu unterstützen.

Am 24. April findet aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung keine Notdienstsprechstunde statt. Ihr Praxisteam

wünscht Ihnen Ihr Praxisteam !

Heiligabend geschlossen ab 28.12.normale Sprechstunde Silvester geschlossen Ab 02.01.2016 normale Sprechstunde Wir wünschen allen Zwei und Vierbeinern ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches gesundes neues Jahr. Ihr Praxisteam

Wegen Allerheiligen fällt die Notdienstsprechstunde am Sonntag aus.

Nach neunmonatigen Tierheimaufenthalt hat der neunjährige Ramino bei Frau Jerosch ein neues glückliches zu Hause gefunden. Wir freuen uns für ihn!

Am Montag den 13.07. ist nur von 8 - 11 Uhr Sprechstunde und mittags ab 15:30 bis 19 Uhr. Futter und Medikamentenverkauf findet wie gewohnt statt. Ihr Praxisteam

Dank Ihrer Unterstützung konnten wir heute den Betrag von 1200 Euro an Tierärzte ohne Grenzen spenden. Vielen herzlichen Dank dafür, Ihr Praxisteam

Am 05.05. impfen wir wieder für Afrika und spenden die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen. Unterstützen sie den Aktionstag indem sie ihr Tier am 5 Mai impfen lassen. Ihr Praxisteam

Am 27.03. findet nur vormittags eine Sprechstunde statt. Nachmittags ist nur Medikamenten und Futterverkauf. Vielen Dank für ihr Verständnis ihr Praxisteam

Am Heiligabend bleibt die Praxis geschlossen, nächste Sprechstunde ist wieder am Samstag den 27.12.14. Silvestermorgen findet auch keine Sprechstunde sondern nur Futter und Medikamentenverkauf statt. Nächste Sprechstunde ist wieder am 02.01.2015. Wir wünschen allen Zwei und Vierbeinern frohe Weihnachten und ein glückliches gesundes Jahr 2015!

Unser lieber alter Kalle ist im stolzen Alter von 16,5 Jahren gestern Abend über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir alle werden ihn sehr vermissen.

Bitte denken Sie rechtzeitig für Reisen innerhalb der EU an den gültigen EU. Heimtierpass. Ihr Praxisteam

Wegen des WM-Finalspiels Deutschland - Argentinien beginnt die Sprechstunde am Montag, den 14.07. erst um 9:00 Uhr. Vielen Dank für ihr Verständnis und sportliche Grüße Ihr Praxisteam

Pfingstsamstag findet von 9 - 11 Uhr Sprechstunde statt, Pfingstsonntag und Pfingstmontag ist die Tierklinik Asterlagen für Notfälle erreichbar. Wir haben dann wieder am 10.06. für sie geöffnet. Ihr Praxisteam

Wir konnten dank Ihrer Hilfe 400 Euro spenden. Herzlichen Dank Ihr Praxisteam

Wie jedes Jahr beteiligen wir uns wieder an der Aktion " Impfen für Afrika". Wenn ihr Haustier geimpft werden muss unterstützen Sie den Aktionstag am 13. Mai. An diesem Tag spenden wir die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen e.V. um damit Menschen in Afrika zu helfen die von der Nutztierhaltung leben.

Ostersamstag bieten wir wie gewohnt von 9 - 11 Uhr unsere Sprechstunde an. Ostersonntag und Ostermontag ist die Tierklinik Asterlagen für sie da. Unsere nächste Sprechstunde ist dann wieder am 22.04.2014 ab 8 Uhr. Frohe Ostern wünschen Ihnen das Praxisteam

Hilfe jederzeit und überall! Neue Hotline:0211 63553250

Bitte lassen Sie sich frühzeitig von unserem Team beraten damit es alles etwas erträglicher für Ihren Liebling wird..... Sprechstunden: 24.12. von 8 -12 Uhr. 31.12. von 8- 12 Uhr. Ihr Praxisteam

Unser ältestes Teamitglied " Karl Heinz " genannt Kalle wird bald 16 Jahre alt und das obwohl er regelmäßig geimpft, entwurmt und nie gebarft wurde ;-))) !! Wir freuen uns mit ihm!

Am 29.09 fällt aus praxisorganisatorischen Gründen die Notdienstsprechstunde aus. In dringenden Fällen ist die Tierklinik Asterlagen erreichbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihr Praxisteam

Lieder werden immer wieder Welpen im Internet zu Schleuderpreisen angeboten. Diese Tiere stammen häufig aus Osteuropa und werden unter tierquälerischen Bedingungen gezüchtet und viel zu jung, häufig krank, mit gefälschten Impfausweisen angeboten. hierzu ein neuer Link: www.wuehltischwelpen.de Bevor sie sich ein Hund anschaffen wollen, fragen Sie den Tierarzt, Tierheime oder den VDH. Ihr Praxisteam

Wir konnten heute die stolze Summe von 874,01 Euro an Tierärzte ohne Grenzen e.V. und deren Aktion " Impfen für Afrika" spenden und bedanken uns herzlichst für die tolle Unterstützung! Ihr Praxisteam

Wie jedes Jahr nehmen wir wieder am Aktionstag " Impfen für Afrika" teil. Unterstützen Sie die Aktion indem Sie Ihr Tier am 14.05 impfen lassen. An diesem Tag spenden wir die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen e.V., die mit den Spenden Menschen unterstützen, die von der Nutztierhaltung leben. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 Überraschungspakete für Tierfreunde. Um daran teilzunehmen, tragen Sie sich bitte in die Adressliste ein, die am Aktionstag ausliegt. Ihr Praxisteam

Liebe Patientenbesitzer, Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag ist für Notfälle die Tierklinik Asterlagen erreichbar. Die anderen Tage haben wir normale Sprechszeiten. Ihr Praxisteam

Vielen Dank für die zahlreichen Glückwünsche und Präsente anlässlich unseres Praxisjubiläums. Es war ein toller Tag für uns und wir freuen uns auf die nächten 10 Jahre mit Ihnen. Ihr Praxisteam

Heiligabend und Silvester haben wir von 8:00 bis 12:00 Uhr Sprechstunde. Die Tage dazwischen haben wir normale Sprechzeiten. Am 02.01.2013 feiern wir ab 15 Uhr unser 10 jähriges Praxisjubiläum.Besuchen sie uns in der Praxis zu einem Getränk und kleinen Leckerein. Ihr Praxisteam

Das Geschwisterpärchen dass nach einem Wohnungsbrand ein neues zu Hause gesucht hat ist erfolgreich vermittelt worden. Wir sind froh und dankbar dass sie Glück im Unglück hatten. Ihr Praxisteam

Nach einem Wohnungsbrand sind ein fünf Monate altes Geschwisterpärchen in unserer Praxis zur Vermittlung abzugeben. Die Tierheime nehmen die beiden süssen Katzen nicht auf und die Wohnung des Besitzers ist auf unbestimmte Zeit unbewohnbar. Ihr Praxisteam

Heute wurde unser ältestes Teammitglied Jazzy, genannt " Käse", im hohen Alter von fast 16 Jahren im Kreise ihrer Liebsten über die Regenbogenbrücke geschickt. Wir werden sie alle sehr vermissen und sie nie vergessen. Das Praxisteam

Gestern wurde uns ein Katzenbaby als Fundtier gebracht, völlig verfloht.Vermutlich ist es draußen geboren und seine Mutter war nicht mehr da. inzwischen geht es ihm richtig gut und er sucht ein neues liebevolles zu Hause. Damit nicht weiter Katzen irgendwo draußen geboren werden, können wir nur hoffen,dass alle Kater und Katzen kastriert werden. Das ist ein ganz wichtiger Beitrag zum Tierschutz. Der kleine Kater hatte Glück dass er gefunden und zu uns gebracht wurde, leider geht es vielen Katzenbabys nicht so. Ihr Praxisteam

Wie jedes Jahr beteiligen wir uns wieder am Aktionstag Impfen für Afrika!. Impfen für Afrika! wurde 2004 von der Hilfsorganisation Tierärzte ohne Grenzen ins Leben gerufen. Damit soll auf die Situation der Menschen in den Projektgebieten aufmerksam gemacht und deren Lebensumstände verbessert werden. Die Spenden des Aktionstages unterstützt 2012 insbesondere ein Projekt zur langfristigen Ernährungssituation im Südsudan. Vielen Dank für Ihren Beitrag, Ihr Praxisteam

Karfreitag geschlossen Ostersamstag 9:00 bis 11:00 Uhr Ostersonntag und Ostermontag geschlossen Nächste Sprechstunde Di, den 10.04. von 8:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 19:00 Uhr Ihr Praxisteam

Leider ist es jetzt traurige Gewissheit. Ab dem 20.01. kann man in einem Zoogeschäft in Duisburg Hundewelpen kaufen. Wir können nur warnen und dazu aufrufen keinen Hund dort zu kaufen. Es gibt über den VDH zahlreiche seriöse Züchteradressen und auch in Tierheimen gibt es unzählige Hunde die ein neues zu Hause suchen. Die Nachfrage bestimmt den Markt und wenn keiner dort Hunde kauft, hat der Spuk hoffentlich bald ein Ende. Ihr Praxisteam

Die Besitzer des Katers haben sich heute gefunden, der Schöne heißt " Dudi" und hat wohl mehr als einen Schutzengel gehabt.Heute wurde er erfolgreich in der Tierklinik Asterlagen operiert und kann sicher bald wieder nach Hause entlassen werden. Glück gehabt! Ihr Praxisteam

Heute morgen kurz nach halb acht wurde uns ein kastrierter Kater schwer verletzt von einem Autofahrer und einer Mitarbeiterin der OGM gebracht. Er hat stark aus dem Mund geblutet und war im Schock und offensichtlich angefahren worden, direkt auf der Wilmsstrasse. Nach der Erstversorgung bei uns stellten wir einen offenen Kieferbruch fest und haben ihn in die Tierklinik Asterlagen gebracht ,wo er heute operiert wird. Wir hoffen sehr, dass er sich bald erholt. Er ist weiss mit grau getigerten Flecken und eher keine Wildkatze(sehr gepflegt und zutraulich).Wer seine Kater vermisst kann sich bei uns melden. Ihr Praxisteam!

Kaufen Sie neimals einen Welpen aus Mitleid im Urlaub oder auf dem Markt. Sie unterstützen damit unseriöse Hundehändler, die sich als Züchter ausgeben. Vorsicht bei Angeboten aus dem Internet oder in Inseraten, dahinter verbergen sich meistens Hundevermittler, die die Welpen aus dem Ausland beziehen. Wenn Sie sicher sind, dass sie einen Hund haben möchten, informieren Sie sich bitte vorher, welche Rasse für Sie in Frage kommt. Lassen Sie sich beim Tierarzt beraten und besuchen Sie ein Tierheim oder wenden sich an den VDH.Kaufen Sie niemals in einem Zoohandel einen Welpen. Ihr Praxisteam

Es ist wieder soweit, am 10. Mai ist der Aktionstag " Impfen für Afrika". Muss ihr Tier geimpft werden, dann unterstützen sie die Aktion Impfen für Afrika. An diesem Tag spenden wir die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen e. V.und unterstützen damit Menschen in Afrika, die von der Nutztierhaltung leben. Nähere Informationen finden Sie unter www.impfenfuerafrika.de Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Möchten Sie mal tolle Erinnerungsfotos ihrer befellten Lieblinge machen lassen dann schauen Sie doch mal bei www.bs-tierfotografie.de nach.....Smilla und ihre Freundin Maja haben auch schon Modell gestanden ;-). Alles Liebe, Ihr Praxisteam

Liebe Patienetenbesitzer! Am 24.12.10 haben wir von 8-12 Uhr geöffnet. Am 27.12.- 30.12.von 8-12 Uhr und 15-19 Uhr. Silvester von 8-12 Uhr. Nächste Sprechstunde dann wieder am Montag 3.01.11. Sonntag den 2.1.11 bleibt die Praxis wegen Inventur geschlossen. Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2011. Ihr Praxisteam

Durch Ihre Unterstützung können wir den Betrag von 750 € an Tierärzte ohne Grenzen e.V. spenden. Die Spenden des Aktionstages unterstützen die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen. 2010 wird damit insbesondere das Projekt zur Tollwutbekämpfung in Kenia gefördert. Nähere Informationen finden Sie auf www.impfenfuerafrika.de Vielen Dank, Ihr Praxisteam

Ihr Haustier muß geimpft werden? Dann lassen Sie Ihr Tier am 11.Mai 2010 impfen! An diesem Tag spenden wir die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen e.V. Tierärtze ohne Grenzen e.V. fördert damit Tiergesundheitsprojekte in Ostafrika, weil gesunde Tiere gesunde Menschen bedeuten. Unterstützen Sie Impfen für Afrika! Vielen Dank, Ihr Praxisteam

Liebe Patientenbesitzer, Ostern haben wir am 03.04.10 für Sie von 9 - 11 Uhr geöffnet. An den beiden Osterfeiertagen ist die Tierklinik Asterlagen für Notfälle jederzeit erreichbar. Am 06.04.10 sind wir wieder zur gewohnten Sprechzeit für Sie da. Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest, Ihr Praxisteam

Am 31.12.09 haben wir von 8 - 12 Uhr für sie geöffnet. Unsere nächste Sprechstunde ist dann wieder am Samstag den 02.01.10 von 9 - 11 Uhr. Wir wünschen einen guten Rutsch und das Beste für 2010! Ihr Praxisteam

Liebe Patientenbesitzer, am 24.12.09 haben wir von 8- 12 Uhr für sie geöffnet. Unsere nächste Sprechstunde ist dann wieder am Montag den 28.12.09 wie gewohnt von 8- 12 Uhr und von 15 bis 19 Uhr. Wir wünschen allen Zwei und Vierbeinern ein frohes Weihnachstfest. Ihr Praxisteam

... diesen oder ähnliche Sätze hören wir öfter. Und dieser Satz ist so pauschal, wie falsch. Die Impfung ist nach wie vor die wichtigste Maßnahme zur Verhinderung von Infektionskrankheiten und Epidemien. Ihre Notwendigkeit ist unbestritten! Allerdings sind die starren Impfschemata der Vergangenheit mittlerweile überholt. Zwingend notwendig ist eine umfassende Grundimmunisierung innerhalb der ersten zwei Lebensjahre. Sie setzt sich aus zwei bis drei Impfungen im Welpenalter, sowie einer Auffrischungsimpfung im Alter von 15 Monaten zusammen. Die Wiederholungsimpfungen allerdings richten sich in Häufigkeit und Umfang nach verschiedenen Kriterien wie Reisegewohnheiten, Haltungs- und Nutzungsform des Hundes, sowie auch nach dem aktuell vorhanden Infektionsdruck einzelner Erkrankungen. Die jährliche Impfung ist also nach wie vor erforderlich, aber eben nicht in allen Anteilen. Eine eingehende Impfberatung, was also für ihren Liebling notwendig ist, bekommen Sie bei ihrer Tierärztin bzw. ihrem Tierarzt. Ähnliches gilt im Übrigen auch für Katzen. [bold]Fragen Sie uns![/bold]

Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Smilla, bin am 18.01.09 in Essen geboren, mein Vater ist ein Weimaraner und meine Mama ein Mischling. Ich habe 8 Geschwister. Mein Frauchen Christiane Rehmann kennt mich schon seitdem ich im Bauch meiner Mama Lavida war. Ich bin immer fröhlich, sehr stürmisch und halte alle in der Praxis auf Trab.Vorsicht ich klaue Leckerchen aus den Taschen ;-). Ein Bild von mir findet Ihr im Bereich Praxis/Team oder kommt vorbei, denn ich bin so gut wie immer mit meinem Frauchen in der Praxis.

[bold]Liebe Kundinnnen und Kunden,[/bold] aufgrund eines Telefonanbieterwechsels werden wir am Montag, den 08. Juni 2009 in den Vormittagsstunden leider nicht telefonisch für Sie erreichbar sein. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Praxisteam

Liebe Spender, durch Ihre Unterstützung können wir den Betrag von 506 € an Tierärzte ohne Grenzen überweisen. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ihr Praxistaem

Ihr Haustier muß geimpft werden? Dann lassen Sie Ihr Tier am 12. Mai 2009 impfen! An diesem Tag spendet wir die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohen Grenzen e.V. Tierärzte ohne Grenzen fördert mit diesem Geld Tiergesundheitsprojekte in Ostafrika, denn dort hängt das Leben der Menschen von der Tierhaltung ab. Gesunde Tiere bedeutet gesunde Menschen und eine bessere Zukunft. Unterstützen Sie Impfen für Afrika! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 Überraschungspakete für Tierfreunde. Um an der Verlosung teilzunehmen, tragen Sie sich bitte in die Adressliste ein, die in der Praxis ausliegt. Viele Dank, Ihr Praxisteam

Liebe Patientenbesitzer, Ostersamstag ist unsere Sprechstunde wie gewohnt von 9 - 11 Uhr. Ostersonnatg und Ostermontag ist die Tierklinik Asterlagen erreichbar. Unsere nächste Sprechstunde ist wieder am 14.04.09. Frohe Ostern wünscht Ihnen Ihr Praxisteam

An Rosenmontag den 23.02.09 haben wir von 8:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Herzlichst Ihr Praxisteam!

Am 31.12.08 haben wir für Sie von 8:00 bis 12:00 geöffnet. Die nächste Sprechstunde ist dann wieder am 02.01.09. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Jahr 2009!! Ihr Praxisteam

Am 24.12.08 haben wir für sie von 8 - 12 Uhr geöffnet. Am Samstag den 27.12. und Sonntag den 28.12. beibt die Praxis wegen Inventur geschlossen. Die Tierklinik Asterlagen ist für Notfälle jederzeit erreichbar. Unsere nächste Sprechstunde ist wieder am 29.12.08 um 8:00 Uhr. Mit weihnachtlichen lieben Grüßen Ihr Praxisteam

Die Katharinenschule zeigt in unserer Praxis Kinderkunst inspiriert von Franz Marc. Die Eröffnung der Austelllung ist am 09.12.08 um 19:00. Ihr Praxisteam

Versüßen Sie sich die Wartezeit mit einem leckeren Kaffee Crema oder Latte Macchiato. Ihr Praxisteam

Der Bundesrat hat am 13.Juni einer " Änderung der Tierarztgebührenordnung" zugestimmt. Demnach werden die Gebühren für tierärztliche Leistungen durch eine Verordnung des Bundes nach neun Jahren erstmals pauschal um 12 Prozent angehoben. Die Gebührenordnung für Tierärzte bedarf einer regelmäßigen Anpassung an sich ändernde Gegebenheiten. Eine allgemeine Angleichung der Vergütung tierärztlicher Leistungen an die gesamtwirtschaftliche Entwicklung ist seit mittlerweile neun Jahren nicht erfolgt. Die Höhe der Anpassung entspricht dabei nicht einmal dem Inflationsausgleich, der allein 15 Prozent betragen würde, und ist dementsprechend äußerst maßvoll.Überdies sind die Praxiskosten in weit höherem Maße gestiegen als die Inflationsrate. Das liegt vor allem an gestiegenen Kosten für medizinische Geräte, Personal, Versicherungen, Energie und Arzneimittel.

Wir bedanken uns vielmals bei den Spendern für die Aktion " Impfen für Afrika". Dank ihrer Hilfe konnten wir 350 Euro spenden. Ihr Praxisteam

Ihr Haustier muß geimpft werden? Dann lassen Sie ihr Tier am 03.06.08 bei uns impfen! An diesem Tag spenden wir die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen e.V. Tierärzte ohne Grenzen fördert damit Tiergesundheitsprojekte in Ostafrika, weil dort gesunde Tiere gesunde Menschen bedeuten. Unterstützen Sie IMPFEN FÜR AFRIKA! Vielen Dank, Ihr Praxisteam

Liebe Patientenbesitzer! Pfingsten ist die Praxis am 10.05.08 von 9:00 bis 11:00 besetzt. Pfingstsonntag und Pfingstmontag übernimmt die Tierklinik Asterlagen ( Tel.02065 90380) den Notdienst. Unsere nächste Sprechstunde ist wieder am 13.05.08. Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein schönes sonniges Wochenende. Ihr Praxistean der Tierarztpraxis Rehmann und Scheffler

Seit kurzem sind wir in Besitz eines Diodenlasers.Das gebündelte Licht des Lasers bietet eine großartige Chance für Sie und Ihr Tier. Die Anwendungsbereiche des Lasers am Tier: - Tumore - Geschwüre - Granulome - Warzen - Gelenke - Bakterien - Gewebenbehandlungen - Hals-Nasen-Ohren - Zahnbehandlungen - Power Bestrahlungen Die Vorteile der Laserbehandlung sind: - weniger schmerzhaft - kürzerer Heilungsprozess - präzises Arbeiten - völlig neue Methoden - heilungsfördernde Wellenlänge 980 nm Wir haben für Sie in diese schonende und fortschrittliche Technologie investiert. Fragen Sie uns nach den individuellen Möglichkeiten und Kosten einer solchen Behandlung. Ihr Praxisteam

Wir bilden uns fort für ihren Liebling!!! Am 23.04.08 ist die Praxis ab 17:30 bis 19:00 von unseren Tierarzthelferinnen besetzt, da Frau Rehmann und Herr Scheffler auf einer Fortbildungsveranstaltung sind. Abholung von Medikamenten und Futter sowie Beratung können wie gewohnt stattfinden. Am 24.04.08 sind beide Tierärzte wieder für sie da. Vielen Dank für ihr Verständnis Ihr Praxisteam

Jetzt ist wieder Floh und Zeckenzeit!! Lästige Parasiten können jeden Hund quälen oder sogar gefährliche Krankheiten übertragen. Bitte denken Sie daran Ihren Liebling mit zuverlässigen únd schnell wirksamen Mitteln zu schützen und lassen sie sich von unserem Praxisteam beraten. Außerdem können Flöhe den Bandwurm übertragen , daher ist eine gleichzeitige Entwurmung unerlässlich. Ihr Praxisteam

Wir wünschen allen Zwei und Vierbeinern frohe Ostern. Am Samstag den 22.03.08 haben wir von 9 - 11 Uhr Sprechstunde. Ostersonntag und Ostermontag ist die Kleintierklinik Asterlagen jederzeit erreichbar. Unsere nächste Sprechstunde ist dann wieder am 25.03.08 ab 8 Uhr. Ihr Praxisteam

Machen Sie Ihren Liebling fit fürs Frühjahr und nutzen Sie unsere Gesundheitschecks. Eine Blut,- Kot und Urinuntersuchung wird zügig bei uns im Hause durchgeführt und gibt uns einen Einblick in die Gesundheit ihres Tieres. Gerne beraten wir Sie auch bezüglich Floh und Zeckenprophylaxe. [bold]Wir sind für Sie und ihren Liebling da![/bold] Ihr Praxisteam der Tierarztpraxis Rehmann und Scheffler

Wir möchten Danke sagen: - für Ihre lieben Wünsche - für Ihre Aufmerksamkeiten - für die schönen Einträge in unser Gästebuch - für die vielen Blumen - für die schönen Fotos ihrer Lieblinge - für Ihr Kommen. [bold]Unser Jubliläum war dank Ihnen ein unvergesslicher Tag für uns. DANKE!![/bold] Ihr Praxisteam der Tierarztpraxis Rehmann & Scheffler

Am 24.12.07 und am 31.12.07 haben wir von 8:00 bis 12:00 für sie geöffnet. Außerhalb unserer Sprechzeit ist die Tierklinik Asterlagen jederzeit erreichbar. Zwischen Weihnachten und Sylvester haben wir normale Sprechzeiten. Am 02.01.08 haben wir unser 5 jähriges Praxisjubiläum.Wir laden sie herzlich ein mit uns zu feiern und freuen uns sie mit netten Überraschungen, kleinen Snacks und Getränken in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ihr Praxisteam

Am 24.12.07 sind wir für sie und ihren Liebling von 8:00 bis 12:00 da. Unsere nächste Sprechstunde ist dann wieder am 27.12.07 ab 8:00. Während der Feiertage ist die Tierklinik Asterlagen jederzeit erreichbar, die Rücküberweisung findet nach Weihnachten an uns statt. Ihr Praxisteam

Nach Schätzungen sind bis zu 30 % der Hunde in Deutschland übergewichtig oder adipös. Herz- und Stoffwechselerkrankungen sowie krankhafte Veränderungen des Bewegungsapparates und eine verkürzte Lebenserwartung sind mögliche Folgen. Nutzen sie das Gewichtsmamagment ( Wiegeprotokoll, Fütterungsempfehlungen, neue Medikamente) in unserer Praxis und lassen sie sich beraten. Ihr Praxisteam

Wir suchen für einen 8 jährigen kastrierten blondenLabradorrüden ein neues zu Hause. Er ist eine ganz liebe Seele und muß leider umständehalber ( sog. Scheidungsopfer) abgegeben werden. Wir möchten es vermeiden, dass der Hund ins Tierheim kommt, da er sehr menschenbezogen ist und Zeit seines Lebens engen Familienanschluß gehabt hat. Wenn Sie näheres über ihn wissen möchten setzten sie sich gerne mit unserem Praxisteam in Verbindung. Vielen Dank

Die Gefahr für Hunde an Borreliose, Anaplasmose oder Babesiose zu erkranken nimmt deutlich zu. Zum Schutz vor Zecken hält unser Praxisteam Medikamente bereit, die zweifach wirksam sind: Einerseits vertreiben sie die Spinnentiere, andererseits wird ein großer Teil von Ihnen abgetötet. Diese Medikamentewerden als sog. " Spot on" auf den Nacken und die Rückenlinie ( bei großen Hunden) aufgetragen. Welches Produkt speziell für Ihr Tier geeignet ist, zeigt sich im Beratungsgespräch in Ihrer Tierarztpraxis.

Wir können durch die Unterstützung unserer Patientenbesitzer einen Betrag von 500 Euro der Aktion " Impfen für Afrika" spenden und möchten uns hiermit rechtherzlich bedanken. Ihr Praxisteam

Impfen für Afrika geht am 10.Mai 2007 in die vierte Runde. Die Idee des Aktionstages bleibt gleich: Tierärzte in Deutschland spenden die Hälfte ihrer Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen. Die Organisation möchte die Spendengelder in diesem Jahr dazu nutzen Tansania dauerhaft als Projektgebiet zu erschließen. Nutztierhaltung bedeutet in Tansania für einen Großteil der Bevölkerung Ernährungssicherung, ebenso wie in den Projektgebieten Kenia, Somali, Uganda und dem Sudan. Mit den Spenden aus Impfen für Afrika! möchte der Verein ein Büro am Kilimandscharo errichten, von dem aus zukünftige Projekte in Tansania organisiert werden können.Nachdem im letzten Jahr erstmals die Schwesterorganisationen von Tierärzte ohne Grenzen in Österreich und der Schweiz Impfen für Afrika! erfolgreich durchgeführt haben, werden in 2007 auch Belgien und England den Impftag veranstalten. Sie als TierhalterInnen können Impfen für Afrika! unterstützen, indem sie ihr Tier am 10.Mai 2007 impfen lassen. Für weitere Fragen steht Ihnen unsere Praxisteam gerne und jederzeit zur Verfügung. Ihr Praxisteam

Da Krankheiten sich sehr schnell und manchmal unbemerkt entwickeln können, sind regelmäßige Blutuntersuchungen wichtig um frühzeitig einen Hinweis auf evtl. Störungen zu bekommen.Grundsätzlich empfehlenswert ist ein Check up 1 bis 2 x jährlich und nach Auslandsreisen, sowie vor Operationen mit Vollnarkose. Achten Sie auf die Alarmsignale wie z. B. Abmagerung/ Gewichtszunahme, Juckreiz, vermehrtes Trinken, Husten, Kurzatmigkeit, Verdauungsstörungen und stellen Sie Ihren Liebling in unserer Praxis vor. Der Gesundheits - Check gibt Sicherheit. Ihr Praxisteam

Im Bereich Service unter dem Menüpunkt Literatur finde Sie stets eine aktuelle Liste empfehlenswerter Tierbücher und Ratgeber.

Besonders gefährlich für den Hund ist eine neue Zeckenart, die in immer mehr Regionen Deutschland anzutreffen sind, die Auwaldzecke ( Dermacentor reticularis). Sie ist Überträger der Babesiose, einer in Deutschland recht neuen Erkrankung, die auch als „ Hundemalaria „ bezeichnet wird. Die Erreger der Hundemalaria, die Babesien, dringen in die roten Blutkörperchen ein und zerstören sie. Im Herbst sind mehr infizierte Zecken auf der Suche nach einer Mahlzeit als zum Jahresanfang. Die Gefahr für Hunde mit „Hundemalaria“ angesteckt zu werden, ist deshalb besonders groß. Deshalb hält ihr Praxisteam zum Schutz vor Zecken Medikamente bereit, die einerseits die Spinnetiere vertreiben, anderseits wird ein großer Teil von ihnen getötet. Welches Medikament für ihr Tier geeignet ist, zeigt sich im Beratungsgespräch in unserer Praxis.

Hat Ihr Hund auch Angst vor der alljährlichen Knallerei? Die Lösung heißt [bold]D.A.P.[/bold]. D.A.P. steht für [bold]D[/bold]og [bold]A[/bold]ppeasing [bold]P[/bold]heromone. Sie ähneln den Beruhigungspheromonen der Hündin, die den Welpen ein Gefühl der Sicherheit vermitteln. Dieser Effekt funktioniert auch bei erwachsenen Tieren. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, muss man frühzeitig (ca. 4 Wo. vorher) D.A.P. einsetzen. Die Pheromone stehen in zwei verschiedenen Varianten zur Verfügung und sind für den Menschen absolut unschädlich und geruchlos. Der [bold]Zerstäuber[/bold] wird wie eine Art Mückenstecker einfach in der Steckdose plaziert. Für unterwegs gibt es [bold]D.A.P.-Spray[/bold]. Z.B. auf ein neckisches Halstuch gesprüht, hält die beruhigende Wirkung ca. 2 Stunden an. D.A.P. erhalten sie ohne Rezept in unserer Praxis!

Am Samstag, den 26.11.05 um 11:30 Uhr findet wieder einmal ein Erste Hilfe-Kurs für Hunde statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Teilnehmer. Bei Interesse bitte in der Praxis anmelden. Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt.

Die Bilder und Videos unserer letzten Welpenparty sind jetzt online. > zu den Bildern > zu den Videos

Am Sa., den 09. Juli ist es mal wieder so weit. Ab 12.00 Uhr startet unsere immer wieder beliebte Welpenparty. Willst Du mitspielen? Dann komm einfach vorbei. Für das leibliche Wohl Deiner Zweibeiner ist im Übrigen auch gesorgt.

Am 4.12.04 um 13:00 Uhr findet wieder mal ein Erste Hilfe-Kurs für unsere vierbeinigen Freunde in unseren Praxisräumen statt. In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen lernen Sie, wie Sie Ihrem Liebling in Notsituationen zur Seite stehen können. Interesse? Dann schleunigst einen Platz reservieren, denn die Teilnehmerzahl ist wie immer leider begrenzt. Für den Kurs wird eine Aufwandsentschädigung von 5€ pro Teilnehmer erhoben.

Hallo lieber Tierfreund, jetzt ist sie da, unsere neue Homepage! Hier finden Sie alles Wissenswerte über unsere Praxis, sowie Tipps und Ratschläge über die Haltung Ihrer Tiere. Des Weiteren Sie haben hier die Möglichkeit per e-Mail direkt mit uns Kontakt aufzunehmen, um uns Ihre Fragen, Sorgen oder einen Wunschtermin für die Behandlung Ihres Tieres mit zu teilen. Selbstverständlich erhalten Sie umgehend Antwort von uns. Alle Neuigkeiten rund um unsere Praxis erfahren Sie natürlich auch hier. Ihnen und Ihren Lieblingen wünschen wir alles Gute. Ihr Praxisteam

In relativ regelmäßigen Abständen halten wir Erste Hilfe-Kurse für Hundehalter ab. Die Kurse werden teilweise in unserer Praxis, häufiger allerdings extern z. B. in Tiernahrungsgeschäften oder Hundevereinen durchgeführt. Erfragen Sie einfach den Termin zum nächsten Erste Hilfe-Kurs bei uns!

Regelmäßig werden in unserer Praxis sogenannte Welpenpartys veranstaltet. Dabei treffen ca 6-8 Welpen in unserer Praxis aufeinander, die etwa ein Alter von 8 - 14 Wochen haben. In diesem Alter befinden sich die Hunde in der sogenannten Sozialisationsphase. Alles was der Hund während dieser Phase kennenlernt, kann mehr oder weniger als Artgenosse abgespeichert werden. Um ein artgerechtes Sozialverhalten zu entwickeln benötigt der Welpe in der Sozialisationsphase die entsprechenden Umweltsignale. Diese Umweltsignale, z. B. Drohgebärden oder die Körpersprache der Unterwerfung muß der Welpe lernen zu deuten und er muss auch lernen seine eigene Körpersprache richtig einzusetzen. Wenn ein Hund das nicht lernen kann, weil er nicht ausreichend mit anderen Hunden kommunizieren kann, kann man auch später nicht erwarten, dass er sich richtig verhält. Eine Welpenparty bedeutet aber nicht nur, dass die Welpen einfach nur vor sich hinspielen, sondern dass schon spielerische Ansätze einer Ausbildung (Grundübung wie Sitz und Platz) und die Gewöhnung an die Kommunikation mit Menschen (auch Tierärzten) stattfindet. Nie lernen Tiere besser und schneller als in dieser Phase. Zusätzlich sollte das Spiel aber auch überwacht werden, um zu verhindern, dass die Welpen etwas "Unerwünschtes" lernen. Verkriecht sich z. B. ein sehr ängstlicher Welpe unter einem Stuhl, so sollte der Welpe mit einem etwas jüngeren und sanften zusammengesetzt werden. So kann auch der Ängstliche das Sozialverhalten üben und lernt, dass man sich bei Sozialkontakten nicht unbedingt immer gleich unter einen Stuhl verstecken muss. Während dieser Welpenparty lernen die Welpen auch spielerisch den Umgang mit dem Tierarzt kennen. Sie werden mit ausreichend Leckerchen belohnt, wenn sie sich brav auf den Untersuchungstisch heben lassen und sich auch sonst jede Manipulation (Ohrenschauen, Zähne zeigen, Fieber messen, etc) gut und ohne murren gefallen lassen. So wird der Welpe schnell begreifen, dass sich ein Tierarztbesuch lohnen kann, wenn man diese Prozeduren duldet.

 nach oben