HEIMTIERHALTUNG



Albinoratte, Farbratte

 Farbratte
  • Allgemeines
    • Zu Unrecht als Ekeltier klassifiziert
    • Intelligent, anpassungsfähig, liebenswert, gute Lernfähigkeit
    • Dämmerungs- und nachtaktiv
    • Gleichgeschlechtliche Paarhaltung (Weibchen)
    • Schnell handzahm
    • Handling: Umfassen mit der hohlen Hand (nie am Schwanz!), da sich die Schwanzhaut leicht abstreifen lässt

  • Anfälligkeit
    • Tumorbereitschaft
    • Fettleibigkeit bei erwachsenen Tieren
    • Ekzeme

  • Fütterung
    • Frisches Wasser im Spender, Mischfutter für Ratten
    • Pellets, Körner, Nüsse mit Schalen
    • Gelegentlich Hartkäse, Milch, Hackfleisch
    • Jeden Tag etwas Heu oder Hafer verhütet Verdauungsstörungen

  • Unverzichtbares
    • Gitter- oder Kistenkäfig in Rechteckform, Mindestabmessungen: 60cm Länge x 30cm Tiefe x 40cm Höhe
    • Dreidimensionale Raumaufteilung mit Klettertauen, Leitern, Schlupfröhren und leeren Schachteln
    • Schlafhäuschen
    • Polstermaterial (Heu, Stroh, Packpapierstreifen) an verschiedenen Stellen auslegen (Betätigung!)
    • Hobelspäne als Einstreu (kein Torfmull - Verpilzung!)
    • Sandbad
    • Auslauf - "Labyrinth"
    • kein Laufrad - Verletzungsgefahr!

  • Lebenserwartung
    • 3 Jahre

  • Eignung
    • Jugendliche ab 15 Jahre


  •  nach oben